only Steeldart...

Bericht Damenturnier

Langenbergerinnen dominieren die 4. Offenen Steeldart Meisterschaft der Damen

Am Sonntag um 13.oo Uhr war es so weit, 16 Damen aus ganz NRW und dem angrenzenden Rheinland-Pfalz gingen auf die Jagd nach den Pokalen.
Schon zu Beginn zeichnete sich ab, dass die Langenberger Damen Sabine Voss, Liane Hebbel und Jasmin Boyraz ernste Absichten hegten. Als zweite starke Fraktion waren die Spielerinnen aus Anrath , Tanja Meyer, Iris Schmitz sowie Susanne Munsch am Start und sie standen den Langenbergerinnen in nichts nach.
Zu den beiden Trios reihten sich Lisa Bräutigam aus Dortmund sowie Christiane Kirchner ein, die aus Kaiserslautern angereist war, um bei der Titelvergabe mitzusprechen

Schon zu Beginn zeichnete sich ab, das die Titelverteidigerin Liane Hebbel in Topform war und zog damit souverän, und ohne Niederlage, in das Finale ein.
In teils dramatischen und hochklassigen Spielen wurde die 2. Final Teilnehmerin gesucht und hier kristallisierte sich Sabine Voss die zweite Langenbergerin heraus, die sich von Spiel zu Spiel steigern konnte.
Es sei zu erwähnen das Sabine Voss, durch die Absage einer gemeldeten Spielerin wenige Tage vor dem Turnier in das Starterfeld nachrückte.

So kam es am Ende tatsächlich zu dem Duell der Langenbergerinnen Sabine Voss gegen die Titelverteidigerin Liane Hebbel.
Nun folgte ein „Finale Furioso“ in dem Sabine Voss, zwar einige Matchdarts liegen ließ aber schlussendlich unter anderem mit einem 109er Highfinish der Titelverteidigerin keine Chance lies.

Den dritten Platz konnte sich die Anratherin Tanja Meyer sichern, als vierte kam Lisa Bräutigam aus Dortmund „ins Ziel“. Unser Gast aus Kaiserslautern, Christiane Kirchner belegte zusammen mit der Anratherin Iris Schmitz den fünften Platz.

v.links die 3. Tanja Meyer, die 2. Liane Hebbel und rechts die Siegerin Sabine Voss

Wir danken allen Teilnehmerinnen, auch den hier nicht genannten, für das tolle Turnier und freuen uns auf ein Wiedersehen 2024.

Auch möchte ich allen anwesenden Mitgliedern des 1. DC Heiligenhaus danken, ohne die der reibungslose Ablauf nicht möglich gewesen wäre… und der Puls des Turnierleiters ist zwischenzeitlich auch wieder im grünen Bereich 😊

Der Vorstand des 1. DC Heiligenhaus e.V.